Menu

Quelle: Awarnor (Bibliothek von Nauheim)

Karta Awarnorensis
Karta Awarnorensis
Awarnorische Topografie
Awarnorische Topografie

Die Spielwelt des Farmion e.V. ist der Fantasiekontinent Awarnor, auf dem das Farmionische Großreich, Wanagard, der Bund von Myranmar, das Großkönigreich Agenstein, Gulonia, Aqueron, Ylayon, Oruldunar und die Nebelreiche entstanden. Auch die Insel Andergard wird zu diesem Kontinent gezählt. Jedes dieser Länder hat seine ganz eigene Geschichte.

Viele weitere Informationen hält die Bibliothek von Nauheim für alle Reisenden bereit:

Bibliothek: Zerfallener Saal

Willkommen, Besucher!

Die Bibliothek der Akademie zu Nauheim heißt Euch willkommen. Wir rühmen uns nicht grundlos, die größte Sammlung historischer Dokumente ganz Awarnors zu beherbergen. Zudem erweitern wir unseren Bestand laufend durch neue Abschriften und Zukäufe.

Wegweiser

Blick in den Großen Saal
Blick in den Großen Saal

Im Großen Saal findet Ihr zum Bersten gefüllte Bücherschränke rund um die Geschichte und Geschichten der bisher bekannten, scheinbar parallel existierenden Welten Awarnor, Ronramar und auch aus anderen Welten liegen uns erste Fragmente vor.

Im Kleinen Saal hingegen sind die Zeitungen und losen Blattsammlungen aufbewahrt. Wenn es Euch nach der letzten Ausgabe des Awarnorischen Boten gelüstet, so werdet Ihr sie hier finden können.

Im geheimen Hinterzimmer bewahren wir die Dokumente, die Euch helfen sollen sich in den Welten zurechtzufinden, wie beispielsweise Gesetze und Regelwerke.

In dieser Fantasiewelt, die an die Geschichten Tolkiens angelehnt ist, findet sich alles, was aus „Der Herr der Ringe“ oder „Der Hobbit“ bekannt ist, wieder und auch einiges darüber hinaus. Die Welt bewegt sich inzwischen im IV. Zeitalter und bietet unterjährig aktuell zwei laufende Kampagnen. Als Hauptkampagne wird derzeit die Schattensaga bespielt, in der die Welt Awarnor durch die Schattenweberin Arkasha, ihre Schatten und deren Kult bedroht wird. Es ist ihr gelungen, weite Teile des Kontinents unter ihre Kontrolle zu bringen und selbst den Kaiser des Großreichs ihrem Willen zu unterwerfen. Doch auch die mutigen Helden des Bundes von Awarnor, die ihr tapfer entgegenstehen, haben mit dem Tod Turins, des Anführers des Schattenkultes, und dem Schmieden eines mächtigen Amulettes, große Erfolge zu verzeichnen.

Awarnor Karte(neu)

Zusätzlich kamen im Zuge der Ronramarkampagne neun mächtige Dämonengeschwister nach Awarnor, deren eigentliche Heimat, in der sie wie Götter verehrt wurden, unter ihrem Geschwisterkrieg zerbrochen ist. Mittlerweile sind die Dämonen entweder vernichtet, oder entmachtet und in menschlichen Körpern zu Verbündeten geworden, doch die Saat der Hexenkönigin, der mächtigsten von ihnen, ist bereits weit gesät und ihre ehemaligen Anhänger sind inzwischen zu großer Macht gekommen.

Beide Kampagnen laufen zwar aktuell bereits einige Jahre, alle einzelnen Cons daraus sind aber so angelegt, dass man jederzeit sowohl als erprobter LARPer als auch als Einsteiger problemlos teilnehmen und durchstarten kann.

Dabei spielen wir nach den Regeln unseres Regelwerks, welches ihr euch hier herunterladen oder in der Bibliothek zu Nauheim direkt einsehen könnt.

Gesamtregelwerk [Größe: 2 MB; 482 Downloads]
Dieses Dokument beinhaltet das Grundregelwerk sowie die Bücher der Magie und Alchemie.

Entsprechend unserem Regelwerk könnt ihr im Bereich "Mein Farmion" eure Charaktere anlegen.