Menu

Machtbeweis



Quelle: Die wahre Geschichte Awarnors Band II

II-Ay2[Bearbeiten]

Es begab sich, dass das Farmionische Großreich einer Bedrohung durch die Orkischen Horden gegenüber stand, wie sie es bis zu dem Zeitpunkt noch nicht erlebt hatten. Der Hofzauberer des Kaisers, Nostrok, ersann einen Plan um die Orkbedrohung zu verhindern bevor sie überhaupt stattgefunden haben würde. Zusammen mit einer Gruppe mutiger Reisender begab er sich in die Taverne "Welteneck" und öffnete ein Tor in der Zeit selbst, um das Bündnis der Agensteiner mit den Orks zu verhindern und die Orks somit zurück in die Nebelreiche zu treiben. Sie reisten hunderte Jahre in die Vergangenheit zu jenem Tag, da Rak'Shazzar, der Herrscher Agensteins und oberster Magier des Agensteinischen Zirkels, und die Orkischen Häuptlinge ihren Bund besiegeln wollten. Sie töteten Rak'Shazzar und die Orks, bevor dieser Bund geschlossen werden konnte, und flohen zurück in ihre eigene Zeit nicht ahnend, was ihre Tat ausgelöst hatte. Dieser Tag, der Tag ihrer Rückkehr, wird unter Gelehrten als der Tag 0 des neuen Zeitalters aufgefasst. Des Zeitalters der Schatten.

Verfasst von Riall di Jefa'an
-Gelehrter der Bewahrer