Menu

Gesine von Bergenhall (Bergenhall (Fürstentum))

Benedicta von Donnersbach (Donnersbach (Kaiserliche Hoheiten))

Lucius von Donnersbach (Donnersbach (Kaiserliche Hoheiten))

Bekanntes

Kaiser des Farmionischen Großreichs

Gerüchte

Angeblich durch Arkasha korrumpiert und ihr nun untertänig

Mandred Honore (Honore (Grafschaft))

Bekanntes

genannt "der Köpfer", Sohn des Grafen Arljund Honore, Gatte der Filia Blumenthal und Vater von Wulfgard Honore

Wulfgard Honore (Honore (Grafschaft))

Bekanntes

Sohn des Grafen Mandred Honore

Arsai (Feengötter)

Bekanntes

Ehemaliger Gott der Arsai, rechtschaffener Krieger, hat den ronramarischen Götterkrieg begonnen

Gerüchte

Kind Diabolos, hat die meisten seiner Geschwister erschlagen, wurde durch Intrigen der Hexenkönigin von der Allianz aus "Helden" und "guten" Feengöttern getötet, seine letzten Überreste wurden durch die Vernichtung Ronramars ausgelöscht

Der Namenlose (Feengötter)

Bekanntes

Ehemaliger Gott der Dibbuk, leidenschaftlicher Meuchler, übernatürlich schnell

Gerüchte

Kind Diabolos, durch Intrigen der Hexenkönigin hat Blaukappe alles in die Wege geleitet, damit eine Allianz aus "Helden" und "guten" Feengöttern den Namenlosen tötet und seine Kraft mit dem Zepter der Hexenkönigin absorbiert, seine letzten Überreste wurden durch die Vernichtung Ronramars ausgelöscht, sein Dolch ist in der Lage, alles zu töten, und befindet sich in Händen der Hexenkönigin

Hexenkönigin (Feengötter)

Bekanntes

Göttin der Ansealy, strebt nach grenzenloser Macht

Gerüchte

Kind Diabolos, ist für den Untergang Ronramars verantwortlich, soll sich die Macht von König Blaukappe und dem Schatten einverleibt haben, hat eine ganze Welt geopfert, nur um an ein Artefakt heran zu kommen, hat den Puppenspielern ihre Macht verliehen, hat die Ansealy zu dem gezüchtet, was sie heute sind, hat sich bereits mehrere mächtige Artefakte angeeignet

König Blaukappe (Feengötter)

Bekanntes

Ehemaliger Gott der Rotkappen, liebt willkürliche Zerstörung

Gerüchte

Kind Diabolos, die Hexenkönigin hat ihn für ihre Zwecke missbraucht, dann getötet und seine Kraft mit ihrem Zepter absorbiert, seine letzten Überreste wurden durch die Vernichtung Ronramars ausgelöscht

Madras (Feengötter)

Bekanntes

Vor langer Zeit als Dämon geschaffen, inzwischen ein Streiter für den Frieden in Awarnor. Kämpft mit seinen Geschwistern Vana, Puck und Salvatore an der Seite der Helden Awarnors gegen die Hexenkönigin und ihre Verbündeten.

Gerüchte

Madras mag Äpfel.

Puck (Feengötter)

Bekanntes

Vor langer Zeit als Dämon geschaffen, inzwischen ein Streiter für den Frieden in Awarnor. Kämpft mit seinen Geschwistern Vana, Madras und Salvatore an der Seite der Helden Awarnors gegen die Hexenkönigin und ihre Verbündeten. Gott der Renia. Nach dem Weltuntergang ist er verschwunden.

Gerüchte

Puck mag Rätsel und scheint als einziger in Sals Pläne eingeweiht

Salvatore "Sal" Schick (Feengötter)

Bekanntes

Zieht die Fäden im Krieg gegen die Hexenkönigin, hat übernatürliches Glück, ist ein geschickter Taktiker, liebt den Met und das Spiel und ist der Gott der Brownies. Als seine Geschwister zu streiten begannen, floh er in die Menschenwelt, weil er schlichtweg keine Lust auf diese Streitigkeiten hatte.

Gerüchte

Kind Diabolos, weiß mehr als er sagt, ist mächtiger als seine 8 Geschwister, war bereits unter mehreren Decknamen in Awarnor unterwegs und hat unter dem Namen "Jurik Noldor" unter anderem an Nostroks Zeitreise teilgenommen, hat ganz Awarnor durchwandert

Shaly (Feengötter)

Bekanntes

Ehemalige Göttin der Bara, sowohl ihre Magie als auch ihr Temperament waren sehr feurig

Gerüchte

Kind Diabolos, wurde durch die Hexenkönigin ähnlich wie die Ansealy verändert und damit ein Feind Ronramars und Awarnors, wurde, nachdem man ihre Energie gegen eine Barriere gelenkt hat, auf Salvatores Befehl hin erschlagen, soll nach ihrem Tod durch einen Bara Kontakt zu den Lebenden aufnehmen können

Vana (Feengötter)

Bekanntes

Unterstützt Madras, Salvatore und Puck im Kampf gegen die Hexenkönigin. Mit dem Zerschlagen ihrer Maske hat sie Tatkraft bewiesen und dass Schönheit nicht mehr ihr einziges Anliegen ist.

Gerüchte

Göttin der Baneth, die Maske gab ihr großen Einfluss und Macht, nach ihrem Tod in einem elbischen Körper wiederbelebt

Arkasha (Schatten)

Mordrak (Schatten)

Gerüchte

Gerüchten zufolge wurde Lyron von Arkasha gewandelt und kämpft nun als Mordrak als ihr erster Waffenmeister an ihrer Seite.

Turin (Schatten)

Bekanntes

Gründer des Schattenkultes, hat den Splitter eines Seelensteines in der Stirn

Gerüchte

Führt die Schwerter der Schattenweberin, führt eine Blutfehde gegen Jeron, nachdem er von diesem gedemütigt wurde

Herus (Zirkelmagier)

Bekanntes

Vertreter des Zirkels der Druiden

Jeron (Zirkelmagier)

Bekanntes

Vertreter der magiebegabten Menschen

Lina (Zirkelmagier)

Bekanntes

Vertreterin des Zirkels der Hexen

Loron (Zirkelmagier)

Bekanntes

Vertreter des Zirkels der elfischen Magier, erster Sprecher der Vereinigung der weltlichen Magiebegabten, Vater des Volkes von Halam im Wald Loronien

Lyron Wendora (Zirkelmagier)

Gerüchte

Gerüchten zufolge wurde Lyron von Arkasha gewandelt und kämpft nun als Mordrak als ihr erster Waffenmeister an ihrer Seite.

Nostrok (Zirkelmagier)

Bekanntes

Vertreter des Zirkels der menschlichen Magier

Gerüchte

In den Zeitkriegen hatte er seine Macht bewiesen. Man spekulierte, er sei seither unsterblich. Bewiesen war es nicht.

Rak'Shazzar (Zirkelmagier)

Rastlin (Zirkelmagier)

Bekanntes

Vertreter des Zirkels der Nekromanten

Warek (Zirkelmagier)

Bekanntes

Vertreter des Zirkels der zwergischen Magier mit vollem weißem Bart

Xer'Barscht (Zirkelmagier)

Bekanntes

Vertreter des Zirkels der echsischen Magier