Menu

Brief Salvatores

Sei mir gegrüßt,

mein Name ist Salvatore Schick und auch wenn du vielleicht noch nie von mir gehört hast, kannst du dir sicher sein, dass ich ganz genau weiß, wer du bist. Vielleicht habe ich mich dir unter einem anderen Namen vorgestellt, vielleicht nur aus der Ferne beobachtet, wie du zum Beispiel meinem Bruder Madras zur Seite standest, auf jeden Fall habe ich in dir jemanden erkannt, in dem das Potenzial eines Helden steckt.

Deine Heimat ist mal wieder in Gefahr und ich gebe dir hiermit die Möglichkeit, denjenigen beizustehen, die sie verteidigen und somit dem Pfad deines Schicksals zu folgen. Vielleicht hast du schon von der Hexenkönigin, dem schwarzen Schaf der Familie, gehört. Wenn nicht, dann glaube mir, dass sie ein mächtiges, gottähnliches Wesen aus einer anderen Welt ist und finstere Pläne in Awarnor verfolgt. Ihre eigene Welt hat sie bereits dem Untergang geweiht.

Doch wenn ihr Helden Awarnors mir und meinem anderen Geschwistern beisteht, wird sie diese Runde nicht gewinnen.
Schon in der Vergangenheit konnte der Pakt, den wir geschlossen haben, der Hexenkönigin einen schweren Schlag versetzen, denn wir beschafften ihren wahren Namen, mit dem wir sie jederzeit an einen Ort rufen und dort für kurze Zeit festhalten können.

Doch sie ist nicht die einzige Figur auf dem Feld, die uns Ärger macht. Sie hat eine Armee aus beinahe unbesiegbaren Kriegern, den Ansealy, denen die Waffen Awarnors keinen Schaden zufügen können und die in der Lage sind, mächtige Magie zu wirken.

Und um eben diesen Feind besiegbar zu machen, soll ein mächtiges Ritual durchgeführt werden, bei dem auch du deinen Beitrag leisten sollst, ob magisch begabt oder nicht.

Schon bald wird meine Macht dich in eine bestimmte Richtung führen, folge einfach dem Ruf in deinem Geiste und begib dich zu dem auf der Karte markierten Ort. Führe dort folgende Anweisung aus:

Dein Weg sollte dich mit einer zweiten Person zusammengeführt haben, so wie ich Madras kenne, dürfte es dich dabei um Irashaja handeln. Folgt nun den beiden Wegen in unterschiedliche Richtungen. Sorge dafür, dass die Ritualteilnehmer, die auf deinem Weg auf dich warten werden, an der markierten Stelle auf der Karte ankommen. Lass dir ihre Anweisungen zeigen und überprüfe, ob sie ihre Aufgaben erfüllt haben.
Am Hügel angekommen kannst du dich mit einem Tropfen deines Blutes mit dem Ritual verbinden, um dieses zu stärken.

Auf ein Gelingen des Zaubers und ein rauschendes Fest danach,

Sal

Back


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
19 minus 5  =  Bitte Ergebnis eintragen