Menu

Coranar

Wie die anderen westlichen Länder des Bundes zeichnet sich Coranar durch ein recht mildes Klima aus, da die Westwinde aus Gulonien vom erstaunlich warmen Gulonischen Golf viel Wasser herbeitragen. Entsprechend reich sind die Ernten in den fruchtbaren Kulturlandschaften voller Obsthaine und Weinberge, die das Landschaftsbild prägen. Vor allem an den Flüssen blühen zahlreiche Städte, die seit der Lockerung der Grenzen und Zölle regen Handel entlang der Wasserstraßen und bis in die entlegendsten Ecken Awarnors betreiben. Gerade die Küstenstädte bieten deswegen auch leider ein Ziel für Andergards Piraten, die auch nicht davor scheuen, Händler auf offener See zu überfallen.

Die Stadt Nauheim beherbergt eine große von Magiern geleitete Akademie, deren Bibliotheken als größte Wissenshorte Awarnors gelten.

Die Bewohner sind für Awarnorer Maßstäbe gebildet und weltoffen, neigen jedoch auch entsprechend ein wenig zur Überheblichkeit und einem schnellen Mundwerk.

Ältere Einträge:

Cracis

Cyramdir

Back


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
3 plus 7  =  Bitte Ergebnis eintragen